Building a financially capable Generation

Machen Sie Ihre Schüler*innen zu Finanzexperten

Wie gehe ich verantwortungsvoll und sinnvoll mit meinem Geld um? Was sind Sparziele und wie erreiche ich sie? Wie kommt es zu Verschuldung und wie lässt sie sich vermeiden?

Die meisten Jugendlichen wünschen sich mehr praktisch anwendbares Wissen rund um die Themen Geld und Finanzen. Nur wenige haben ausreichende Kompetenzen auf diesen Gebieten. Mit diesem Angebot leisten Sie einen wichtigen Beitrag für eine finanziell kompetente Generation. Das Projekt wird weltweit in mehreren Ländern angeboten und besteht aus drei Komponenten.

 

Hauptkomponente: Grundlagenworkshop

  • insg. 90 Minuten (kann auch gesplittet werden)
  • Inhalte: Einführung in die Grundbegriffe des Umgangs mit Geld (z.B. Sparen, Sparziele setzen, Was sind Einnahmen bzw. Ausgaben)
  • Durch Sie selbst gesteuert und durchgeführt (die gesamten Materialien werden von uns selbstverständlich bereitgestellt). Oder durch die Einbindung eines externen Referenten.
  • Anmeldung erfolgt über ein Anmeldeformular

 

Optionale Zusatz-Komponente 1: Gamification

Wie lernen Jugendliche am liebsten? Spielerisch und mit Spaß! Über eine App können die Jugendlichen in 4 sogenannten „Quests“ die Inhalte aus dem Grundlagenworkshops in kleinen Minispielen vertiefen.

  • Quest 1: Geldmanagement im Alltag (z.B. Einkommen, Ausgaben, Sparziele setzen)
  • Quest 2: Geldmanagement in Bezug auf die Zukunft (z.B. persönliche und geschäftliche Möglichkeiten wahrnehmen)
  • Quest 3: Vertiefung der Kenntnisse des Geldmanagement für zukünftige Ziele (z.B. Schuldenvermeidung, Notfallpolster ansparen)
  • Quest 4: Anwendung aller zuvor erlernten Kenntnisse
  • Die App wird von einer Leitungsperson (i.d.R. die Lehrkraft) gesteuert und kann zeitlich flexibel im eigenen Tempo in den Unterricht eingebracht werden
  • Erhältlich für Android, Apple und als Web-Anwendung

 

Optionale Zusatz-Komponente 2: Innovation Challenge

  • Im Mai haben Sie die Möglichkeit an einer nationalen und später auch internationalen Challenge teilzunehmen
  • Hier messen sich die Teams mit dem zuvor erworbenen Wissen

 

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf und lassen sich persönlich beraten oder melden sich direkt hier an.

Diese Website verwendet notwendige Cookies zur Sicherstellung des Betriebs der Website. Eine Analyse des Nutzerverhaltens durch Dritte findet nicht statt. Externe Inhalte sind standardmäßig deaktiviert. Sie können sie durch einen Klick auf „Externe Inhalte“ oder nachträglich auf den jeweiligen Artikelseiten aktivieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Einverstanden