Aktuelles

13.03.2020

CORONA-VIRUS UND JUNIOR VERANSTALTUNGEN

Wir verfolgen die Entwicklungen rund um das Corona-Virus sehr genau und befinden uns in einer besonderen Situation, mit der wir verantwortungsbewusst umgehen wollen. Alle kleineren Veranstaltungen werden daher bis mindestens 20. April 2020 abgesagt. Alle JUNIOR Landeswettbewerbe möchten wir virtuell durchführen.

Als Organisator von >100 Veranstaltungen im Jahr sehen wir uns gezwungen, alle Risiken auszuschließen und eine bestmögliche Planungssicherheit für uns, für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer und für unsere Partner zu schaffen. Unsere oberste Priorität ist es, die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

Präzise Informationen zu den virtuellen Landeswettbewerben folgen zeitnah in den News und auf dieser Veranstaltungsseite. Da wir die Auswirkungen auf den am 16.06.2020 in Köln geplanten JUNIOR Bundeswettbewerb noch nicht absehen können, werden wir darüber noch separat informieren.

Wir tun unser Bestes, um die bestmöglichen Lösungen zu finden! Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihr JUNIOR Team

 


Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden