Datenschutz

Aktualisiert: 27.03.2020

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Die IW JUNIOR gGmbH verarbeitet personenbezogene Daten unter strikter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

1.   Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Dr. Kerstin Vorberg und Dominic Sickelmann, junior@iwkoeln.de . (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@iwkoeln.de  oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft,

- Recht auf Berichtigung oder Löschung,

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

- Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich nach Art. 77 DSGVO bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@iwkoeln.de . Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Beauftragter für den Datenschutz:

Sebastian Feik

Dellbrücker Straße 116

51469 Bergisch Gladbach

http://www.legitimis.com 

datenschutz@iwkoeln.de

3. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen dienen und durch die der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Für die Dauer Ihres Besuchs bei www.junior-programme.de werden Cookies im jeweiligen Browser Ihres Computers gespeichert. Sie enthalten keine personenspezifischen Informationen, sodass Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre geschützt bleibt. Unsere Website nutzt Persistente Cookies, die automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht werden. Diese können Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Falls Sie www.junior-programme.de ohne Cookies betrachten wollen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Keine Cookies akzeptieren“ wählen. Die Daten der Cookies werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet und nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.  

6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: datenschutz@iwkoeln.de.

7. Haftung für Links und Verweise

Als Inhaltsanbieterin ist die IW JUNIOR gGmbH für die eigenen Inhalte, die wir für Sie zur Nutzung bereithalten, nach § 7 Abs. 1 des Telemediengesetzes (TMG) in der Fassung vom 26. Februar 2007, zuletzt geändert am 31. Mai 2010, verantwortlich (von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise, also „Links“, auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden). Querverweise auf fremde Inhalte erkennen Sie durch die Angabe des Fremdanbieters in Volltext oder per Logo. Bei Linksetzung auf diese Seiten waren uns keine rechtswidrigen, sittenwidrigen oder sonstigen strafbaren Inhalte bekannt. Bei „Links“ handelt es sich jedoch um dynamische Verweisungen. § 7 TMG entbindet uns von der Verpflichtung, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Für die nachträgliche Veränderung, Weiterverlinkung oder Erweiterung dieser Seiten übernehmen wir nach § 7 TMG Abs. 2 insofern keine Verantwortung. Erst wenn wir feststellen oder von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen „Link“ bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den entsprechenden „Link“ aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Inhalte von Dritten, die innerhalb ihres Angebots ihrerseits und ohne unsere Kenntnis auf Seiten der IW JUNIOR gGmbH verlinken oder verweisen, fallen in diesem Zusammenhang ebenfalls nicht in unseren Verantwortungsbereich.

8. Newsletter

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden.

Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken.

Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters. Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link und über dieses Formular der Website: Newsletter-Abmeldung. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

10.5 Einstellungen für Matomo Tracking-Software

Diese Website verwendet notwendige Cookies zur Sicherstellung des Betriebs der Website. Eine Analyse des Nutzerverhaltens durch Dritte findet nicht statt. Externe Inhalte sind standardmäßig deaktiviert. Sie können sie durch einen Klick auf „Externe Inhalte“ oder nachträglich auf den jeweiligen Artikelseiten aktivieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Einverstanden