Wirtschaftstraining für die 8.-10. Klasse

Das Wirtschaftstraining „FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse. Ob Workshops, Career Talks oder Unternehmensbesuche: Hier erhalten junge Menschen nicht nur hilfreiches Basiswissen zu ökonomischen und finanziellen Themen, sie können auch direkt mit Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft sprechen. Fragen können somit praxisnah beantwortet werden und die Schülerinnen und Schüler bekommen einen direkten Einblick in den Berufsalltag unterschiedlichster Branchen. Denn die Wirtschaftstrainerinnen und -trainer berichten von ihren Erfahrungen im Job und sprechen über ihren Weg dorthin. Und Begriffe, die im Unterricht oftmals noch abstrakt erscheinen, werden durch konkrete Beispiele aus der Arbeitswelt erlebbar und somit verständlicher. Kosten- und werbefreie Lehrmaterialien zur finanziellen Bildung und zur beruflichen Orientierung runden das Projekt ab. Das Materialpaket besteht aus Arbeitsheften für Schülerinnen und Schüler sowie einem Leitfaden für Lehrkräfte. Es ist flexibel im Unterricht einsetzbar.

Allgemeine Informationen

An unserem Projekt FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT können grundsätzlich alle Schulformen teilnehmen. Die Inhalte des FIT-Unterrichts sind für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Jahrgangsstufen ausgelegt. Doch auch andere Jahrgangsstufen dürfen gerne mitmachen.

Die Projektphasen richten sich nach den Schulhalbjahren. Die Unterrichtsbesuche in der Herbstphase finden im Zeitraum zwischen Oktober und Februar und in der Frühjahrsphase zwischen März und Juli statt. Auf Wunsch können Lehrkräfte, Trainerinnen und Trainer in jedem Schulhalbjahr mehrmals und mit mehreren Schulklassen teilnehmen.

In unseren Projektschulungen und Webinaren stellen wir unsere Unterrichtsmaterialien vor und zeigen Ihnen, wie Sie diese einsetzen können. Die Materialien finden Sie als Download im Teilnehmendenbereich unserer Website.

Die FIT-Materialien sind in drei verschiedenen Formaten aufbereitet: flexibel kombinierbare Übungsaufgaben und vorstrukturierte Unterrichtsmodule für den FIT-Unterrichtsbesuch sowie Materialien für Online-Unterrichtseinheiten. Alle Materialien stehen den Teilnehmenden über die Projektwebsite zur Verfügung.

Flexibel kombinierbare Übungsaufgaben sind in einem Handbuch zusammengefasst. Lehrkraft und Wirtschaftstrainerin und -trainer wählen für die Unterrichtseinheit gezielt die passenden Übungen aus. Zudem können die Lehrkräfte mit den Aufgaben die Vor-und Nachbereitung gestalten. Alle Übungen sind detailliert erklärt: Dauer, Lernziel, notwendige Materialien sowie der Ablauf. Zudem sind Tipps zur Durchführung und Lösungen enthalten. Ergänzt wird das Handbuch mit einem Arbeitsheft für die Schülerinnen und Schüler, das Erklärtexte und Aufgaben enthält.

Vorstrukturierte Unterrichtsmodule sind in sich abgeschlossene Einheiten. Sie zeichnen sich durch einen Methodenmix aus und beinhalten Präsentationen, Rollenspiele, Gruppen- und Partnerarbeiten. Sie bestehen jeweils aus einer 90-minütigen Basiseinheit sowie zusätzlich aus 45-minütigen Vertiefungs- und Erweiterungseinheiten. Mit der Basiseinheit wird ein allgemeiner thematischer Einstieg ermöglicht. Mit den Vertiefungs- und Erweiterungseinheiten wird eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik gewährleistet. Für jede Einheit gibt es einen Stundenverlaufsplan und eine PowerPoint-Präsentation, die durch den Unterricht leiten.

Online-Unterrichtseinheiten basieren auf den Inhalten der Übungsaufgaben und Unterrichtsmodule. Die Inhalte wurden für den Online-FIT-Unterricht komprimiert, so dass eine Einzelstunde á 45 bzw. 90 Minuten flexibel gestaltet werden kann. Alle Einheiten bestehen aus einer PowerPoint-Präsentation und einem Online-Quiz.

In Kooperation mit unseren Projektpartnern bieten wir FIT-Materialien in drei verschiedenen Formaten an: flexibel kombinierbare Übungsaufgaben und vorstrukturierte Unterrichtsmodule für den FIT-Unterrichtsbesuch sowie Online-Unterrichtseinheiten. Alle Materialien stehen den Teilnehmenden über die Projektwebsite zur Verfügung.

Folgende Themen stehen Ihnen zur Auswahl für den FIT-Unterrichtsbesuch:

  • ABC der Finanzwelt
  • Junge Konsumenten
  • Planen
  • Umwelt und Wirtschaft
  • Traumberuf

Diese Themen stehen Ihnen für den Online-FIT-Unterricht zur Verfügung:

  • Bargeldloser Zahlungsverkehr
  • Budgetplanung
  • Schuldrecht mit dem Schwerpunkt Online-Handel
  • Umwelt und Wirtschaft
  • Verträge und Vertragsgestaltung
  • Nachhaltige Geldanlagen

Das IW JUNIOR-Team bietet Schulungen und Webinare für Teilnehmende zur didaktischen und inhaltlichen Vorbereitung auf das Projekt mehrmals in jedem Schulhalbjahr an. Zudem stellen wir Ihnen unser FIT-Materialpaket kostenfrei online zur Verfügung, mit dem Sie sich auch selbst einarbeiten können.

  • Projektschulungen und Webinare zur optimalen Vorbereitung von Lehrkräften und ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern
  • Individuelle Zuordnung der Projektpartnerinnen und -partner
  • Enge Abstimmung zwischen Lehrkräften und Wirtschaftstrainerinnen und -trainern
  • Definierte Regeln der Zusammenarbeit
  • Regelmäßige Evaluation und Verbesserungsprozesse

Mitmachen als Lehrkraft

Das IW JUNIOR-Team kümmert sich um die Zuordnung der Wirtschaftstrainerinnen und -trainer.

Die jeweiligen Kontaktdaten werden an Trainerinnen, Trainer und Lehrkräfte weitergegeben, ggf. werden dem Trainer oder der Trainerin auch die von Ihnen angegebenen Unterrichtstermine geschickt. Damit können Sie gemeinsam die weiteren Absprachen zum Ablauf und den Inhalten Ihres FIT-Unterrichts treffen.

Zur Vorbereitung finden Sie Materialien im Teilnehmendenbereich. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das IW JUNIOR-Team unter fit@iwkoeln.de.

Über das Online-Anmeldeformular teilen Sie uns Ihren Wunsch nach einem Wirtschaftstraining mit. Hier geben Sie auch Ihre Wunschtermine an. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie die Zugangsdaten zum FIT-Teilnehmerbereich. Dort stehen die Materialien für den FIT-Unterricht zum Download bereit.

Mitmachen als Volunteers

Teilnehmen können alle Mitarbeitende der Kooperationspartner von IW JUNIOR, sofern die personellen Kapazitäten an Ihrem Arbeitsplatz gegeben sind. Sprechen Sie Ihre Teilnahme daher bitte vorher mit Ihren Vorgesetzen ab.

Lehrkräfte, die gemeinsam mit Wirtschaftstrainern und Wirtschaftstrainerinnen an dem Projekt teilnehmen, geben bei ihrer Anmeldung ihre Wunschthemen und mögliche Unterrichtszeiten an. Nach der Online-Anmeldung für die Projektteilnahme erhalten Sie die Zugangsdaten für den Teilnehmerbereich unserer Projektwebsite. Dort stellt das IW JUNIOR-Team eine Übersicht mit Unterrichtsterminen zur Verfügung, aus der Sie die gewünschte Schule auswählen. Nachdem Sie Ihre Auswahl der IW JUNIOR mitgeteilt haben, erhalten Sie die Kontaktdaten der entsprechenden Lehrkraft.

Bitte nehmen Sie mit Ihrem Projektpartner oder ihrer Projektpartnerin Kontakt auf, sobald Sie von uns die Kontaktdaten erhalten haben.

Volunteers und Lehrkräfte legen nach gemeinsamer Absprache die Inhalte für den FIT-Unterricht fest und wählen ggfls. ein Konferenz-Tool für den Online-FIT-Unterricht. Lehrkräfte geben vorab Informationen über Alter, Lernniveau, Motivation und Lerntempo der Schülerinnen und Schüler, die Ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung helfen, an. Als ausgebildete Pädagogen begleiten die Lehrkräfte zur Unterstützung den Unterricht und stehen Ihnen mit Anregungen kompetent zur Seite.

Anmeldung zum Programm finden Sie hier.