Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis steht ganz unter dem Motto „Das hat Potenzial“. Das SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk prämiert mit diesem Preis jedes Jahr Unternehmen, Schulen und Verlage die sich in besonderer Weise für berufliche Orientierung, digitale Bildung und einen gelungenen Übergang von der Schule in den Beruf engagieren.

SCHULEWIRTSCHAFT vergibt den Preis, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird, in den Kategorien „Unternehmen“, „SCHULEWIRTSCHAFT-Starter“, „Kooperation Schule – Unternehmen“, „Lehr- und Lernmedien“ und „Regionales Netzwerk“. Seit 2022 wird zudem ein Sonderpreis vergeben, der besonders gelungene MINT-Projekte und -Angebote für Mädchen und junge Frauen würdigt.

Die Jury setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft, der Schulen und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz zusammen.

Kontakt

Karen Lunze

Miriam Reitz

Förderer

Weitere Informationen